Neues Grafiktool

Ausblicke auf zukünftige Features

Moderatoren: T-Bone, Wolverine

Neues Grafiktool

Beitragvon T-Bone » 24.02.2019 17:36

Hallo,

nach langer Zeit schwelgen und basteln mit dem neuen Grafik-Konzept hab ich ein funktionierendes Tool (für mich) fertig, dass aber für euch vielleicht auch interessant ist. So zum rumspielen. Vorherige ideen zum Erzeugen der Grafiken haben leider nicht funktioniert, da viel zu unhandlich.

Der Link: https://www.st-universe.eu/labs/piccreator/

Damit kann man rumspielen, ohne was kaputt zu machen, da es rein im Browser läuft (kein Backend). Wegen der vielen Elemente eine kleine Erklärung der Wichtigsten:

Beispiel
In der Mitte gibts nen roten Button "Load Example". Damit lädt man ein einfaches Beispiel für ein Gebäude, mit dem der Rest (etwas) leichter zu verstehen ist.
Bild

Die Fenster/Boxen
Bild

Haupt-Fenster:
Hier werden die Formen erzeugt. Hilfswerkeuge, Dreiecke, Knotenpunkte werden hier angezeigt und durch klicken gesetzt/entfernt.

Tools: Dropdown zur Auswahl. Marker und Helfer sind dazu da, die Nodes an der richtigen Stelle zu setzen. Drei Nodes verbinden sich zu einem Dreieck.
Delete / Move to Front / Move to Back: Sollten selbsterklärend sein.

Grid Spacing: Abstand zwischen den Linien im Haupt-Fenster.

Node Spacing: Mindestabstand zwischen 2 Helfern/Nodes. Wenn gleich dem Grid Spacing, kann man nur Elemente auf Grid-Schnittlinien setzen.

Dreieck-Fenster
Zeigt Dreicke und ihre zugewiesenen Tags an. Man kann Dreicke durch klick auswählen.

Tags: Legt fest, wie ein Dreieck dargestellt wird. main ist für normale Wände, highlight für dunklere hervorgehobene Wände, window für fenster (duh), lamp etwas buntes. Man wählt einen Tag aus und überträgt ihn dann indem man auf das Dreieck klickt - nicht umgekehrt.

Preview Box
Kleine Anzeige der "fertigen" Grafik, mit ausgefüllten Flächen.

Copy to Clipboard: Kopiert eine JSON-Repräsentation der Grafik in die Zwischenablage. Theoretisch kann ich, wenn ihr das irgendwo Postet, es importieren.
Game Engine Preview: Lädt den aktuellen Stand in die Engine-Preview-Boxen.


Engine Preview Boxen
Zeigt die Grafik wie sie im Spiel aussähe, inklusive der Ungenauigkeit in der Farbsetzung (die Absicht ist). Linke Box ohne Animation, rechte mit.

Engine Style: Ein Sinn dieses Format ist, dass man anhand der Tags andere Styles nutzen kann. Hier kann man für die Engine-Preview-Boxen momentan zwischen zwei stilen umschalten, denen ich seeeehr vorläufige Farben gegeben hab.


Soviel zu diesem Tool. Der nächste Schritt ist das erzeugen einer Planetenoberfläche mit ein paar Gebäuden drauf.
Benutzeravatar
T-Bone
Fieser Hausmeister
 
Beiträge: 1074
Registriert: 26.03.2006 00:31

Zurück zu Previews

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron