Neue Schiffsbegrenzung zu streng?

Für Allgemeine Diskussionen oder Fragen zum Spiel

Moderator: Rufus

Re: Neue Schiffsbegrenzung zu streng?

Beitragvon Colm Corbec » 06.06.2016 15:31

Das wäre in der Tat mal interessant zu wissen.
Deine Rechnung würde sich ja auch wieder mit dem genannten Ziel von mehr und/oder größeren Flotten beißen ;)
/off: ein gewisser teil von geistiger selbstverstümmelung is schon in stu ein muss
Benutzeravatar
Colm Corbec
Lieutenant Commander
Lieutenant Commander
 
Beiträge: 168
Registriert: 30.07.2013 22:36
Wohnort: Kiel, das Juwel der Ostsee

Re: Neue Schiffsbegrenzung zu streng?

Beitragvon Thorus » 06.06.2016 20:56

wie gesagt das sind nur ganz theoritische rechnungen und man muss bedenken das die baulimits noch nicht fix sind ich hoffe ja das die Extrem planis noch etwas mehr dili ausspucken als im moment. und dann geht die rechung schon wieder nicht mehr. ich habe den ganzen morgen in dieser rechnung gebastellt^^

gut das mein chef nicht gerade rein kam :-p
Rechtschreibefehler sind umsonst, wer einen finden darf ihn behalten.
Benutzeravatar
Thorus
Lieutenant Commander
Lieutenant Commander
 
Beiträge: 180
Registriert: 18.08.2008 20:58
Wohnort: München

Re: Neue Schiffsbegrenzung zu streng?

Beitragvon Colm Corbec » 06.06.2016 21:07

Das ist auch noch mal nen Punkt, ganz genau.
Ich kann mir bei bestem Willen nicht vorstellen, daß es bei 2 Dili als Obergrenze bleibt und T hatte ja auch schonmal erwähnt, daß die Extremplanis eher für Ressourcenoutput gedacht sind und die "grünen" hohe Bevölkerungszahlen unterstützen sollen.
Eigentlich bin ich recht zuversichtlich, was die Flottenanzahl und -zusammensetzung in der Zukunft angeht :)
/off: ein gewisser teil von geistiger selbstverstümmelung is schon in stu ein muss
Benutzeravatar
Colm Corbec
Lieutenant Commander
Lieutenant Commander
 
Beiträge: 168
Registriert: 30.07.2013 22:36
Wohnort: Kiel, das Juwel der Ostsee

Re: Neue Schiffsbegrenzung zu streng?

Beitragvon Thorus » 07.06.2016 07:27

ich denke du meinst damit viele "bunt" gemischte flotten^^. das hoffe ich ehrlich gesagt auch wenn nur wieder lauter akiras rumfliegen und nur mal eine nova als kartoschiff wird es wieder langweilig im all^^
Rechtschreibefehler sind umsonst, wer einen finden darf ihn behalten.
Benutzeravatar
Thorus
Lieutenant Commander
Lieutenant Commander
 
Beiträge: 180
Registriert: 18.08.2008 20:58
Wohnort: München

Re: Neue Schiffsbegrenzung zu streng?

Beitragvon Colm Corbec » 07.06.2016 13:39

Jo, da sind wir absolut einer Meinung.
Richtige Flottenverbände, mit Flagschiff und Eskorten wären mal ne angenehme Abwechslung.
/off: ein gewisser teil von geistiger selbstverstümmelung is schon in stu ein muss
Benutzeravatar
Colm Corbec
Lieutenant Commander
Lieutenant Commander
 
Beiträge: 168
Registriert: 30.07.2013 22:36
Wohnort: Kiel, das Juwel der Ostsee

Re: Neue Schiffsbegrenzung zu streng?

Beitragvon T-Bone » 07.06.2016 21:29

Ich hab noch keine Zahlen für Warpkernladungen / Dilithiumproduktion gemacht. Es kann durchaus sein, dass eine Warpkernladung zB auf 100 E erhöht wird, je nachdem wie es rauskommt.

Gemischte Flotten (verschiedene in derselben Flotte) werden wir denke ich nicht viele sehen. Dafür erfüllen die einzelnen Schiffsklassen zu unterschiedliche Rollen, die ich weiter verstärken will. Eskortschiffe kriegen noch mehr Warp-Reichweite, und Jäger kriegen richtig schlechten Warpantrieb, werden aber effektiver sein.
Benutzeravatar
T-Bone
Fieser Hausmeister
 
Beiträge: 985
Registriert: 26.03.2006 00:31

Re: Neue Schiffsbegrenzung zu streng?

Beitragvon Colm Corbec » 07.06.2016 22:59

Inwiefern sollen die Jäger effektiver werden? Mehr/stärkere Waffen oder vielleicht noch bessere Ausweichwerte?
/off: ein gewisser teil von geistiger selbstverstümmelung is schon in stu ein muss
Benutzeravatar
Colm Corbec
Lieutenant Commander
Lieutenant Commander
 
Beiträge: 168
Registriert: 30.07.2013 22:36
Wohnort: Kiel, das Juwel der Ostsee

Re: Neue Schiffsbegrenzung zu streng?

Beitragvon T-Bone » 07.06.2016 23:00

ja.
Benutzeravatar
T-Bone
Fieser Hausmeister
 
Beiträge: 985
Registriert: 26.03.2006 00:31

Re: Neue Schiffsbegrenzung zu streng?

Beitragvon Thorus » 08.06.2016 08:22

ich sagte die rechnung war rein spekulativ^^ (ich hoffe richtig)
aber ich kann mir schon vorstellen das eine akira von 2 eskorten geleitet wird und vieleicht die jäger mehr oder weniger vieleicht zum "heimatschutz" abgestellt werden.

habs jetzt nicht mehr im kopf wird es wieder eine art "bomber" geben?
Rechtschreibefehler sind umsonst, wer einen finden darf ihn behalten.
Benutzeravatar
Thorus
Lieutenant Commander
Lieutenant Commander
 
Beiträge: 180
Registriert: 18.08.2008 20:58
Wohnort: München

Re: Neue Schiffsbegrenzung zu streng?

Beitragvon iceman » 08.06.2016 12:25

Thorus hat geschrieben:ich sagte die rechnung war rein spekulativ^^ (ich hoffe richtig)
aber ich kann mir schon vorstellen das eine akira von 2 eskorten geleitet wird und vieleicht die jäger mehr oder weniger vieleicht zum "heimatschutz" abgestellt werden.

habs jetzt nicht mehr im kopf wird es wieder eine art "bomber" geben?


Ich kann mir das auch gut vorstellen.
Zum Beispiel bei Warentransporten an weiter entfernte WBs könnten zum Schutz der Frachter Eskorten abgestellt werden. Da man ja jetzt auch länger zum zurücklegen von größeren Strecken braucht.
BildBild

alterHase111 aka. alterHase1 hat geschrieben:[...] ich wäre einfach sehr dankbar wenn du mich hier nicht mehr volltextest [...]
Benutzeravatar
iceman
Lieutenant Commander
Lieutenant Commander
 
Beiträge: 148
Registriert: 29.05.2006 16:47

Re: Neue Schiffsbegrenzung zu streng?

Beitragvon Thorus » 08.06.2016 12:28

siehste daran habe ich ja noch garnicht gedacht^^

vieleicht machen sich da ja auch die Jäger nutzlich^^
Rechtschreibefehler sind umsonst, wer einen finden darf ihn behalten.
Benutzeravatar
Thorus
Lieutenant Commander
Lieutenant Commander
 
Beiträge: 180
Registriert: 18.08.2008 20:58
Wohnort: München

Re: Neue Schiffsbegrenzung zu streng?

Beitragvon T-Bone » 08.06.2016 13:43

Wenn du nen Kreuzer und Eskortschiffe in derselben Flotte hast, kannst du halt den einzigen Vorteil den die Eskortschiffe haben, die größere Reichweite, nicht nutzen.

Zur Verteidigung würde das wohl schon gehen. Ich plane das so, dass man über FLottenbefehl eine andere Flotte/Schiff/Kolonie/Station verteidigen kann, aber dass nicht wie früher dann beide Flotten kämpfen, sondern erst die verteidigende Flotte zerstört werden muss, bevor die geschütze überhaupt angegriffen werden kann.
Benutzeravatar
T-Bone
Fieser Hausmeister
 
Beiträge: 985
Registriert: 26.03.2006 00:31

Re: Neue Schiffsbegrenzung zu streng?

Beitragvon Thorus » 08.06.2016 14:06

aso!!! das ist ja eine klasse sache^^ ich freue mich immer mehr drauf das das spiel mal in die heiße phase kommt.
Rechtschreibefehler sind umsonst, wer einen finden darf ihn behalten.
Benutzeravatar
Thorus
Lieutenant Commander
Lieutenant Commander
 
Beiträge: 180
Registriert: 18.08.2008 20:58
Wohnort: München

Re: Neue Schiffsbegrenzung zu streng?

Beitragvon Colm Corbec » 08.06.2016 14:53

Nicht nur du, Thorus, nicht nur du ;)

aber dass nicht wie früher dann beide Flotten kämpfen, sondern erst die verteidigende Flotte zerstört werden muss, bevor die geschütze überhaupt angegriffen werden kann.


Ich nehme mal an, daß die verteidigte Flotte dann auch nicht auf den Angreifer feuert, oder?
Auch wenn so ne "befestigte Stellung" für den Verteidiger ne schöne Sache wär^^
/off: ein gewisser teil von geistiger selbstverstümmelung is schon in stu ein muss
Benutzeravatar
Colm Corbec
Lieutenant Commander
Lieutenant Commander
 
Beiträge: 168
Registriert: 30.07.2013 22:36
Wohnort: Kiel, das Juwel der Ostsee

Re: Neue Schiffsbegrenzung zu streng?

Beitragvon Thorus » 08.06.2016 15:23

ich denke schon das der verteidiger dann schon feuert. sonst wäre das ja ziemlich schwachsinnig. weil wenn ich eine eskorte bin dann ist mein hauptziel ja das verteidigen. ich wäre ein schlechter verteidiger wenn ich nur einstecke bis ich am boden liege und der angreifer dann seelenruhig den schutzbefohlenen angreifen kann...
Rechtschreibefehler sind umsonst, wer einen finden darf ihn behalten.
Benutzeravatar
Thorus
Lieutenant Commander
Lieutenant Commander
 
Beiträge: 180
Registriert: 18.08.2008 20:58
Wohnort: München

VorherigeNächste

Zurück zu Allgemeines

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron